Startseite

HAVERBECK PR ist eine inhabergeführte Agentur für Presse-

und Öffentlichkeitsarbeit, PR-Beratung und Projektmanagement.

 



Janka Haverbeck versteht sich als Kommunikationsexpertin aus Überzeugung und Leidenschaft. Sei es in ihrer Funktion als Head of Communications & Eventmanagement in einer Berliner Unternehmensberatung, als Assistentin der Geschäftsführung einer Berliner Verlags- und Beratungsgesellschaft oder in der Event- und Veranstaltungskonzeption – bei allen Aufgaben steht für Janka Haverbeck im Mittelpunkt die Kommunikation mit und zwischen Menschen, um dadurch Dinge zu bewegen. „Das war für mich der Impuls, 2014 Haverbeck PR zu gründen und im professionellen Rahmen, Menschen und Institutionen dabei zu unterstützen, wirkungsvoll in der Öffentlichkeit aufzutreten. Gemeinsam mit meinen Klient*innen arbeite ich die Botschaft heraus, um sie dann in der richtigen Form und zur richtigen Zeit effektiv an die gewünschte Zielgruppe zu bringen. Darin sehe ich meine Mission und gleichzeitig Passion!“


Als freie Autorin schreibt Janka Haverbeck über gesellschaftliche Themen mit sozialem, politischem oder kulturellem Hintergrund. Besonders gerne führt sie Interviews. Der letzte Satz eines Gesprächs reizt sie dabei besonders: „Der letzte Satz ist häufig die Quintessenz

des Ganzen und – gerade kurz bevor das Interview zu Ende ist - teilt er nochmal so viel mit über den Gesprächspartner.“


Dozentin für Kommunikation, Pressearbeit, PR und Öffentlichkeitstarbeit.


Engagement

Seit 2014 ist Janka Haverbeck im Kuratorium der Koepjohann’schen Stiftung, einer der ältesten Stiftungen Berlins, gegründet 1792. Im Rahmen ihrer ehrenamtlichen Kuratoriumstätigkeit verantwortet sie pro bono die Öffentlichkeitsarbeit der Stiftung.

 „Mich in einer der ältesten Stiftungen Berlins einbringen zu können, ist Ehre und Verantwortung zugleich. Bei dieser Arbeit entstehen wunderbare Begegnungen und Verbindungen, für die es sich einzusetzen lohnt. Dadurch lassen sich Impulse in der Gesellschaft setzen und Dinge bewegen, die vielen Menschen zu Gute kommen. Das ist es für mich, was dieses Amt so wertvoll macht.“


Seit September 2020 ist Janka Haverbeck Sprecherin der Berliner Stiftungswoche und Koordianatorin der Berliner Stiftunsgsrunde.




News

15. September 2021


Lampe oder Kunstwerk? Diese Frage wurde vor dem Finanzgericht München erfolgreich geklärt

  

 Juristischer Erfolg für die Kanzlei dtb rechtsanwälte vor dem Finanzgericht München. Der Zoll München sah das Lichtobjekt „Cylinder II“ des Künstlers Leo Villareal als Ware an und wollte es folglich als Ware verzollen. Somit lag zwischen der Auslegungsfrage ein sechsstelliger Betrag an Zoll und Einfuhrumsatzsteuer.(...)

13. September 2021

 

JONTY WILDE – Fotografien aus dem Yorkshire Sculpture Park


Während der gesamten Karriere von Jonty Wilde war das Fotografieren von Skulpturen und insbesondere von Skulpturen im Freien eine bleibende Leidenschaft. Seit nunmehr dreißig Jahren fotografiert Wilde im Yorkshire Sculpture Park, einem 500 Hektar großem Anwesen aus dem 18. Jahrhundert in Bretton Hall in West Yorkshire im Norden Englands. (...)

Pressemitteilungen Archiv

„Die höchste Form der Kommunikation ist der Dialog!“

August Everding



 

Möchten Sie mit uns kommunizieren? Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns!

Wir freuen auf den persönlichen Dialog mit Ihnen!